Zustand der Strassen katastrophal – Bürger sollen jetzt blechen

Zustand der Strassen katastrophal - Bürger sollen jetzt blechen

Zustand der Strassen katastrophal – Bürger sollen jetzt blechen

Zustand der Strassen katastrophal - Bürger sollen jetzt blechen

Jahrzehnte lang wurde die Sanierung verpennt und nun soll der Bürger zu Kassen gebeten werden

 

Danke liebe Nichtsnutz-Politiker – unsere Strassen sind genauso schlecht wie unsere Politiker regieren!

 

1 Kommentar zu "Zustand der Strassen katastrophal – Bürger sollen jetzt blechen"

  1. Kein Wunder, dass die Straßen so aussehen. Wenn man jahrelang die zur Straßeninstandhaltung angedachten KFZ Steuern ins Ausland und in völlig unfähige und überbezahlte Politiker steckt. Einmal alle Parteien verbieten und ab da regiert nurnoch das Volk per Volksabstimmung über wichtige Dinge. Politiker ist ehrenamtlich und nur für 2Jahre maximal möglich! Selbstverständlich nur mit einer vorherigen positiven psychiatrischen Beurteilung. Für Schäden die der deutschen Wirtschaft oder dem Bürger durch einen Politiker im Ehrenamt entstehen muss Dieser mit seinem Privatvermögen Haften. Das wäre fair!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*