Versteckte Flüchtlingsströme aus Afrika – so werden wir hinters Licht geführt

Flüchtlinge aus Afrika

Versteckte Flüchtlingsströme aus Afrika – so werden wir hinters Licht geführt

Hört, hört! – Das wird von Merkels GEZ, Beitragsservice & Konsorten vor der Wahl im September 2017 verschwiegen! – Soros & Merkel verstecken Kalergis Schwarze Massen vor der Bundestagswahl am 24.09.2017 in abgelegenen KZs mit Schiffen und Bussen auf Sizilien – Operation Sophia – Hört, hört!

– Und deshalb wird auch der Migranten-Tsunami per Familiennachzug erst nach der Wahl erfolgen. – Dies brisante Video ist ein Re-Upload von dem Zeitungsverlag „Junge Freiheit“, JF TV mit dem Originaltitel „Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch (JF-TV Dokumentation)“ – Veröffentlicht am 14.07.2017 „Eine Situation wie die des Sommers 2015 kann, soll und darf sich nicht wiederholen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende vergangenen Jahres. Doch wie war dieser Satz gemeint? Soll es keine Massenzuwanderung mehr nach Europa geben? Oder dürfen lediglich keine Bilder mehr von überfüllten Bahnhöfen und Straßen über deutsche Fernsehgeräte laufen – erst recht nicht vor der Bundestagswahl? Unsere JF-TV-Reporter waren auf der zentralen Mittelmeerroute unter anderen auf Malta und Sizilien unterwegs, um dieser Frage nachzugehen. Sie haben dabei nicht nur das Vorgehen der italienischen Behörden unter die Lupe genommen, sondern auch die Rolle der Nichtregierungsorganisationen.

Update :

Busse mit Schwarz-Afrikanern werden nach D gekarrt – ein Augenzeugenbericht

Busse mit Schwarz-Afrikanern werden nach Deutschland gekarrt - ein Augenzeugenbericht


Auch Interessant

Dienstanweisung für die Polizei in NRW für Straftaten von Flüchtlingen

Dienstanweisung für die Polizei in NRW für Straftaten von Flüchtlingen

Diese Dienstanweisung hat die Polizei bei Straftaten von Flüchtlingen zu befolgen. Mehr


Sie wollen verhindern, dass Merkel wiedergewählt wird? Hier gehts weiter

1 Kommentar zu "Versteckte Flüchtlingsströme aus Afrika – so werden wir hinters Licht geführt"

  1. Ein Kommentar via Email von Ramona Herrmann, 30.07.17, 9:14 Uhr

    Ich fasse es nicht,aber war mir klar,das Merkel nicht aufhört,aber der EuGH hat angeordnet!!!,wieso werden solche Daten nicht weiter geleitet an den EuGH wenn es doch Tatsachen sind.Naja im Video wurde gesagt,sie bekommen alle ein Visum,dann wäre es ja nicht Illegal?
    Ich hab die Faxen dicke und habe gestern auch an die EU Räte geschrieben,ob die nun auch mit da drin hängen?? wird sich rausstellen und das sie Soros stoppen sollen und das sich Merkel laut HLKO mitschuldigt macht,denn Sie darf ohne Einverständnis des Volkes eigentlich nicht so Handeln.Sie und Ihre Politiker dieser NGO sind dafür Haftbar zu machen und die Kosten zu tragen,ich hab das hoffentlich richtig verstanden.Ich als kleiner Bürger hab alles versucht,diese Frau zu stoppen,aber alleine schaffe ich das nicht.

    LG Ramona Herrmann

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*