Typisch Merkel-Land – Mann begeht mehr als 500 Straftaten-keine Veröffentlichung des Fotos

Typisch Merkel-Land – Mann begeht mehr als 500 Straftaten-keine Veröffentlichung des Fotos

Typisch Merkel-Land - Mann begeht mehr als 500 Straftaten-keine Veröffentlichung des Fotos

Seit Mitte 2016 hat er die Reifen an mehr als 500 Autos zerstochen, einen Schaden von mehr als 70 000 Euro angerichtet. Jetzt hat die Chemnitzer Polizei ein Foto des Täters – von einer Überwachungskamera. Das Gericht erlaubte die Öffentlichkeitsfahndung, doch die Ermittler warten lieber ab. Mehr

Kommentar hinterlassen zu "Typisch Merkel-Land – Mann begeht mehr als 500 Straftaten-keine Veröffentlichung des Fotos"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*