Syrische Flüchtlinge – Grüne haben aus 2015 nichts gelernt – sofort aufnehmen

Syrische Flüchtlinge - Grüne haben aus 2015 nichts gelernt - sofort aufnehmen

Syrische Flüchtlinge – Grüne haben aus 2015 nichts gelernt – sofort aufnehmen

Syrische Flüchtlinge - Grüne haben aus 2015 nichts gelernt - sofort aufnehmen

Die Grünen haben offenbar nichts aus 2015 gelernt. Annalena Baerbock prescht vor und fordert die EU auf, die Flüchtlinge an der griechischen Grenze aufzunehmen.

Auch in Hinsicht auf das Corona-Virus ein Wahnsinn. Aber daran denkt diese Dame mit Abitur und Studium nicht. Und auch wer die Kosten trägt – völlig egal!

 

1 Kommentar zu "Syrische Flüchtlinge – Grüne haben aus 2015 nichts gelernt – sofort aufnehmen"

  1. Die Baerbock würde ich gerne mal persönlich treffen und zwar mitten auf die Nase. Sie kann sich gerne vordrängen und die Aufgenommenen bei sich zu hause aus eigenen Mitteln versorgen.
    Zuvor müßte sie alle medizinisch untersuchen lassen auf alle möglichen Seuchen die diese
    “ Flüchtlinge “ mit zu bringen pflegen. Diese zu den Tafeln zu schicken müßte man ihr ausdrücklich verbieten.
    Dr. Tim Trillion WIEN

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*