Protestaktion gegen die hohen Benzin und Spritpreise 2018

Protestaktion gegen die hohen Benzin und Spritpreise in Deutschland 2018

Protestaktion gegen die hohen Benzin und Spritpreise in Deutschland 2018

Protestaktion gegen die hohen Benzin und Spritpreise in Deutschland 2018

Korrektur : Es hätte natürlich „Benzin und Diesel-Preise“ heissen müssen! Aber jeder weiss um was es geht!

Heute wurde auf Facebook ein Aufruf gestartet :

Große Protestaktion gegen die steigenden Benzin und Dieselpreise
Montag 26 November keine Tankstellen anfahren, wer tanken muss sollte das Sonntags am 25.November noch machen.

Sende diese Protestaktion an alle deine Kontakte weiter um ein Zeichen gegen die hohen Benzin und Dieselpreise zu setzen!

In Frankreich hat man es vorgemacht, wie sowas geht. Da waren die Menschen zu Tausenden auf der Strasse und haben protestiert. Warum geht sowas in Deutschland nicht?

 

4 Kommentare zu "Protestaktion gegen die hohen Benzin und Spritpreise 2018"

  1. Ganz einfach, weil es uns noch zu gut geht. Jeder ist sich hier selbst am Nächsten. Dennoch jammert fast jeder im kleinen Kreis, allerdings weniger um Benzinpreise!!!

  2. Noch dümmer gehts nicht! Als würde es die Tankstellenbetreiber stören wenn sie das Geld bereits am Sonntag und nicht erst einen Tag später bekommen. Am Einkommen/Gewinn ändert es nichts.

  3. Hallo ,

    Ich sehe Website http://www.realerirrsinn.de und es ist beeindruckend. Ich frage mich, ob die Inhalte oder Banner Werbemöglichkeiten auf Ihrer Website zur Verfügung?

    Wie hoch ist der Preis, wenn wir einen Artikel auf Ihrer Website veröffentlichen möchten?

    Hinweis: Artikel darf kein Text wie gesponsert oder werben oder so sein

    Prost
    anto desouza

  4. Finde ich gut aber nicht genug
    Lass euch bitte was besseres einfallen
    Lass Uns doch Nur 2-3 tage ganze Deutschland unsere kontos leer raeumen
    Dann werdet ıhr sehen was passıert

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*