Miese Qualität und schlechter Service – dafür steht Vodafone „…optimaler…“

Zero Points - wie Vodafone mit schlechter Qualität null Punkte macht

Miese Qualität und schlechter Service – dafür steht Vodafone „…optimaler…“

Beim zweiten Fall will das Freischaltsignal einfach nicht auf die Smart-Card treffen

Wie heisst es beim Sprachcomputer? „…optimaler…“ und wieder „…optimaler…“. Von optimal kan bei Vodafone überhaupt keine Rede sein. Entweder versteht einen dieser Roboter nicht oder es wird gleich ganz aufgelegt.

Noch schlimmer wird´s dann mit den „Netzexperten“ oder auch „Kundenbetreuern“. So werden diese Mitarbeiter genannt, die zumeist ausländischen Akzent haben und oft logisch gar nichts verstehen, um was es eigentlich geht. Es ist echt eine Qual, wenn man Probleme hat und dann auf den Hotline-Support-Service angewiesen ist.

Die Kundin aus Bad Münder, Süntelstrasse, wollte die Karte oben für die HD-Sender freischalten lassen. Dass das jedoch am fehlenden Element des Vertrages nicht klappen konnte, merkte keiner der Vodafone „Netzexperten“. Die schickten 5 Mal ein Signal raus – und keines half – wie auch. Erst als wir über Twitter den Fall öffentlich machten, reagierte man plötzlich. VF rief aus Berlin an man konnte endlich eine Lösung entwickeln – aber erst nach 20 Anrufen bei VF!

Heute am 11.01.2019 war auch wieder so ein Fall! Eine Seniorin, ebenfalls aus Bad Münder, Vor dem Oberntore, hatte Telefonstörungen, musste ständig das Modem vom Stromnetz trennen um dann wieder telefonieren zu können. Der Betreiber dieser Seite rief wieder bei VF an – x-mal, bis endlich mal eine deutsche Mitarbeiterin am Telefon war. Und dann klappte es auf einmal. Sie hat uns dann zur Technik verbunden. Und der „kompetente“ Kollege dort sagte, es liegt am Kabelnetz im Haus, das Modem sei angeblich in Ordnung. Herr Schlickeiser entgegnete – weil er es schon wusste – dass es das Modem sein könnte. Nein, das liegt am Netz! So, VF hat Recht! Basta!

Als dann der Techniker einer von VF beauftragten Firma vor Ort war und Herr Schlickeiser den dann zufällig später auf der Strasse traf, fragte er ihn, was es denn nun war. Seine eindeutige Antwort „am Modem, das war schon 7 Jahre alt“. Tja, liebe Firma Vodafone – irgendwie scheinen Ihre Netz“experten“ keinen Durchblick zu haben, oder…?

Vodafone – Optimal, und noch optimaler

 


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/18/d575870996/htdocs/clickandbuilds/DerIrrsinnausBehrdeundPolitik/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*