Grossfeuer in Bad Münder am 16.10.2018 – Familie mit 5 Personen verliert alles

Grossfeuer in Bad Münder am 16.10.2018 - Familie mit 5 Personen verliert alles (2)_t

Grossfeuer in Bad Münder am 16.10.2018 – Familie mit 5 Personen verliert alles

Es ist ein Drama! In der Nacht von Montag auf Dienstag, am 16.10.2018, ereignete sich in der Altstadt von Bad Münder am Deister ein Grossbrand. Ein Fachwerkhaus wurde Opfer der Flammen, die von einem Schuppen am Haus übergriffen. Gegen 0:40 Uhr wurde Grossalarm gegeben. Etliche Wehren aus dem Umkreis wurden per Sirene alarmiert. Auch die Feuerwehr Springe, Kirchosen und Hameln wurden mitalarmiert. Der Feuerschein war schon von weitem zu sehen.

Grossfeuer in Bad Münder am 16.10.2018 - Familie mit 5 Personen verliert alles

 

 

 

 

Umliegende Häuser in der Petersilienstrasse wurden geräumt. Das DRK rückte mit der SEG – Schnelle Einsatzgruppe an. Ebenfalls das THW. Zum Glück befand sich kein Bewohner zu Hause.

Das Haus Petersilienstrasse 3 wurde am Tag danach bereits abgerissen. Das ganze Unglück hat nun zur Folge, dass 5 Menschen alles verloren haben.

Grossfeuer in Bad Münder am 16.10.2018 - Familie mit 5 Personen verliert alles

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*