Formfehler in Dresden – Behördenversagen vom Feinsten

Formfehler in Dresden - Behördenversagen vom Feinsten

Formfehler in Dresden – Behördenversagen vom Feinsten

 

Formfehler – In der Oskarstraße in Dresden bauen die städtischen Verkehrsbetriebe eine neue Straßenbahntrasse, samt Anschluss an die S-Bahn. Doch weil eine Landesbehörde einen Formfehler macht, gibt es jetzt einen gerichtlichen Baustopp.

Kommentar hinterlassen zu "Formfehler in Dresden – Behördenversagen vom Feinsten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*