Alexander Dobrindt – von der Abgas-Affaire bis zu kaputten Strassen

Verkehrsminister Alexander Dobrindt

 Alexander Dobrindt – von der Abgas-Affaire bis zu kaputten Strassen

Alexander Dobrindt - von der Abgas-Affaire bis zu kaputten Strassen

Er will Bundesminister für Verkehr UND digitale Infrastruktur sein – Alexander Dobrindt. Doch das, was Dobrindt zu bieten hat, ist fast nichts. Ein marodes Strassenverkehrsnetz, kaputte Brücken, eine digitale Infrastruktur die durch weisse Flecken in der Versorgung gelänzt, und jetzt auch noch die Dieselgate-Affaire!

Das Kraftfahrtbundesamt soll an Abgasberichten „gedreht“ haben, will sich allerdings zu den Vorwürfen nicht äussern, schieb den schwarzen Peter nach Berlin. Wie lange kann sich Dobrindt noch halten? Oder vielmehr gefragt – wie lange kleben Dobrindt noch am Stuhl?

 

Kommentar hinterlassen zu "Alexander Dobrindt – von der Abgas-Affaire bis zu kaputten Strassen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*