Abschaltung des analogen Kabelfernsehen in Bad Münder und Umgebung

Abschaltung des analogen Kabelfernsehens in Bad Münder und Umgebung

Abschaltung des analogen Kabelfernsehen in Bad Münder und Umgebung

Abschaltung des analogen Kabelfernsehens in Bad Münder und Umgebung

Im Frühjahr 2019 wird das analoge Kabelfernsehen bei Vodafone/Kabeldeutschland endgültig abgeschaltet. Dies bedeutet : haben Sie zu Hause noch ein altes Röhrengerät wo das Kabel aus der Dose direkt in den Fernseher reingeht, müssen Sie handeln. Haben Sie bereits einen Flachbildfernseher und auch hier geht das Antennekabel direkt ins Gerät, müssen Sie schauen, ob Ihr Fernseher ein Logo hat wie oben gezeigt. Steht dort nur ein DVB-T(2) brauchen Sie einen Kabelreceiver der Mittels HDMI-Kabel verbunden wird.

HDMI-Kabel

Steht dort allerdings ein „DVB-C bzw. „DVB-C2“ sind Sie bestens gerüstet und müssen, wenn nicht schon geschehen, Ihr Gerät nur neu programmieren : statt analoger Programmsuche auf digitaler bzw. DVB-C – Suche. Hat Ihr TV-Gerät sowohl „DVB-T(2)“ als auch „DVB-C(2)“ müssen Sie sich ebenfalls keine Gedanken machen. Dann kann Ihr Gerät nämlich beides, digitales Kabel und auch digitales Antennenfernsehen.

Weitere Infos und technische Beratung zur Umstellung

05042 9958398 oder/und 0173 4869472

Kay Schlickeiser, Digital-Sat-Media, Bad Münder am Deister


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/18/d575870996/htdocs/clickandbuilds/DerIrrsinnausBehrdeundPolitik/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*