1und1 Datenweitergabe noch nur noch mit schriftlicher Vollmacht-Danke an Brüsseler DSGVO

1und1 Datenweitergabe noch nur noch mit schriftlicher Vollmacht-Danke an Brüsseler DSGVO

1und1 Datenweitergabe noch nur noch mit schriftlicher Vollmacht-Danke an Brüsseler DSGVO

DSGVO

Die Brüsseler Bürokraten. Diese sind in einem richtig perfekt – den Menschen das Leben ohne Ende schwer machen!

Seit kurzem ist es so, dass vertragsfremde bei 1und1 eine schriftliche Vollmacht brauchen, um für Kunden verschiedene Dinge zu erledigen bzw. zu klären. Bisher reichte es aus, wenn man zB die Vertragsnummer oder das Geburtsdatum des Vertragsinhabers nannte um sich zu legitimieren.

Eine Firma, die sich bisher um ihre Kunden bei 1und1 gekümmert hat, muss nun für jeden Kunden und jeden Vertrag eine extra Vollmacht unterschreiben lassen und die per Post zu 1und1 schicken, damit sie Auskunft erhält!


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/18/d575870996/htdocs/clickandbuilds/DerIrrsinnausBehrdeundPolitik/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*