Logo Irrsinn aus Behörde und Politik

Der Irrsinn aus Behörde und Politik

 

Diese Seite deckt auf, wie uns hochbezahlte Bürokraten und Politiker Tag für Tag das Leben schwer machen und hinters Licht führen!

Ebenfalls auf diesem Content : DSNG – die Feedseite. Videos von (Live)-Feeds . Übertragungen der TV-Sender, ungeschnittenes Material, welches dem Fernseh-Zuschauer normalerweise verborgen bleibt. Alles das finden Sie in diesem reichhaltigen Angebot ! Stöbern Sie einfach herum – es lohnt sich !

 

realerirrsinn auf twitter folgen
Folgen Sie uns auch twitter. Dort gibt es regelmässig News-Tweet – so verpassen Sie nichts!

 

Wir zeigen Ihnen hier Videos, die sich mit dem realen Irrsinn aus Behörde und Politik sowie so manchem Unternehmen befassen.

Ausserdem werfen wir einen Blick hinter die Kulissen EU in Brüssel, wo 55.000 hoch(über)bezahlte Beamte ständig neue Vorschriften „entwickeln“ und uns Bürger das Leben schwer und schwerer machen.
Nachrichten aus dem Alltagsgeschehen mit Video-Beiträgen gehören genauso dazu wie die alltägliche Wahnsinn aus Berlin, wo Politiker ebenfalls ohne Sinn und Verstand „regieren“.
Haben Sie mal Interesse, über den Teller-Rand hinaus zu schauen ? Spionage via Internet wäre da genau das Richtige ! Wir zeigen Ihnen, wie Sie „geheime Cams“ anzapfen – rund um den Globus!

Berliner Bezirksamt berechnet Tafel-Lebensmittel als Einkommen

Berliner Bezirksamt berechnet Tafel-Lebensmittel als Einkommen

Das Berliner Bezirksamt Lichtenberg scheint nun völlig durchgeknallt zu sein! Man rechnet Tafel-Lebensmittel aus Einkommen an! Mehr


Das sind Merkels Fachkräfte

Das sind Merkels Fachkräfte


Bundesbürger sollen jetzt für sogenannte Flüchtlinge aufkommen – der Plan aus Berlin

Bündesbürger sollen jetzt für sogenannte Flüchtlinge aufkommen - der Plan aus Berlin

Die Dame am Tel. der Pressestelle der Beauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration wusste eben nicht so recht, wie sie es uns am besten „beibringen“ soll. Sie umschrieb es „künstlerisch“! Und ja, es stimmt. Die Bürger sollen jetzt „helfen“ das, was nicht zu integrieren ist, zu ingegrieren!

Und auch was das Wort Flüchtlinge bedeutet, „wusste“ sie offenbar nicht!

Mehr


Einbürgerung trotz muslimische Vielehen bleiben weiterhin erlaubt – und der Steuerzahler zahlt die Zeche

Einbrügerung trotz muslimische Vielehen bleiben weiterhin erlaubt - und der Steuerzahler zahlt die zeche

Wenn also eine Frau von einem muslimischen Mann 10 Kinder hat, und das mal 3 – also 30 – dann kostet das den Steuerzahler jeden Monat richtig viel Geld! Mehr


Europawahl 2019-die Politbonzen greifen wieder nach der Macht und wollen gewählt werden

Europawahl 2019-die Politbonzen greifen wieder nach der Macht und wollen gewählt werden

Am 20.04.19 in Bad Münder, Friedrich-Ebert-Allee. Dort hängen sie wieder. Die Wahlplakate zur EU-Wahl – Parlament 2019. Mc Allister, CDU, will gewählt werden. Warum, das erzählt allerdings auf diesem Stück bunter Pappe nicht. Mehr


Merkel nach Brüssel? Na hoffentlich bald – damit wir sie los sind

Merkel nach Brüssel? Na hoffentlich bald - damit wir sie los sind

Juncker könnte sich Merkel in Brüssel vorstellen. Na hoffentlich bald! Dann kann sie da ihr Unwesen treiben und wir wären sie endlich los! Mehr


Das viele Geld lockt – Zuwanderung aus Osteuropa

Das viele Geld lockt - Zuwanderung aus Osteuropa

Es ist schlimm, sehr schlimm! Zustände, die zum Himmel schreien. Osteuropäer aus Rumänien oder Bulgarien bringen ihre Kultur nach Deutschland. Das viele Geld lockt! Mehr


CDU wieder unter 30 Prozent – ab in den Keller mit euch

CDU wieder unter 30 Prozent - ab in den Keller mit euch

Die CDU ist wieder da, wo sie hingehört – in den Umfragen im Keller! Mehr


Merkel offenbar betrunken bei Pressekonferenz

Merkel offenbar betrunken bei Pressekonferenz

Macht Merkel dem Trunkenbold Juncker jetzt Konkurrenz? Merkel augenscheinlich auf Pressekonferenz sturzbetrunken! Mehr


Bundesbürger vertrauen den Politikern überhaupt nicht

Merkel Bilanz

Die Bundesbürger vertrauen den Politikern zum grössten Teil nicht! Mehr


Tim Kellner : „Für die Eigenen!“ – eine Initiative gegen das Merkel-Regime für unser Land 

Tim Kellner : "Für die Eigenen!" - eine Initiative gegen das Merkel-Regime für unser Land

Es ist soweit! „Für die Eigenen!“ – die Liste – geht an den Start.

„Für die Eigenen!“ ist eine außerparlamentarische und konservative Sammelbewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, dass politische Klima in Deutschland wieder dahingehend zu beeinflußen, dass endlich wieder Politik für die Eigenen gemacht wird. Gemeinsam sind wir stark! Je mehr sich vernetzen und engagieren, je gewichtiger werden unser aller Stimmen. Trage Dich in die Liste ein! Es ist höchte Zeit für Veränderung in Deutschland.

Für die Eigenen! – die Liste –

Mehr


Merkel´s Welt – wir schaffen das – ich wüsste nicht was ich anders hätte machen sollen…

Merkels Welt - wir schaffen das


Wir schaffen das…

Wir schaffen das - Mord und Totschlag


Herzlich willkommen imMerkel-Land! Hier bekommt ihr alles was ihr zum Leben braucht. Merkel sorgt für euch… und zwischendurch dürft ihr Deutschland in die Luft jagen, Frauen ermorden und vergewaltigen!

Mörder,Vergewaltiger,Terroristen...herzlich willkommen i Merkel-Land! Hier bekommt ihr alles was ihr zum Leben braucht. Murksel @cdu @die_regierung sorgt für euch... u zwischendurch dürft ihr Deutschland in die Luft jagen,Frauen ermorden und vergewaltigen!


Iran-Syrien-Irak-Jerusalem-Türkei-der Krieg – die Agenturbilder

Iran-Syrien-Irak-Jerusalem-Türkei-der Krieg - die Agenturbilder

Wir sind über Satellit mit der Agentur verbunden und schneiden Rund um die Uhr mit. Sobald Material aus Syrien usw. gesendet wird, zeigen wir das hier – unzensiert!

Zur neuen Seite


Wollen Sie, dass Merkel zurücktritt?

Lügen-Merkel

Lügen-Merkel

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!

Natürlich wollen wir wissen, was die Menschen da draussen sehen wollen und bewegt. Daher wird genau mit unseren Instrumenten analysiert, wonach bei google und Co. gesucht wird. Und dann wird geschaut : passen die Keywords, die von den Nutzern eingegeben wurden zu dieser Seite – und, und das ist sehr wichtig – fand der Besucher dann auch das Gesuchte. Und wie leicht fand er es. All dies ist für uns wichtig, damit wir unser Angebot anpassen und neuen Content entwickeln können. Es fällt im Übrigen auf, dass fast 80 % der Besucher mobil unterwegs sind.